Rumänien war nur der Anfang :(

Nachdem in Rumänien Anfang September das grausame Hundemorden zum gesetzlich legalisierten Volkssport mutierte, wollen sich nun auch andere Ostblock-Länder daran ein blutiges Beispiel nehmen. Nicht, dass bereits die Ukraine für die EM 2012 350.000 Straßenhunde lebendig verbrannte, das „hochzivilisierte“ Dänemark seine „Rassegesetze jetzt hart umsetzt“ oder „Euthanasie“-Projekte im Osten Europa seit Jahrzehnten die zwar bewiesenermaßen sinnfreiesten, inhumansten und unwirksamsten, mithin anscheinend jedoch am besten zu bewerbende Dezimierungsmaßnahmen sind – jetzt wollen auch andere an den EU-Geldern für die „Straßenhundproblematik“ partizipieren.
Die Kollegen von „Hoffnung für Bulgariens gebrochene Hundeseelen“ haben bereits die ersten Petitionen gesammelt, die wir der Einfachheit halber hier auch noch einmal promoten wollen, damit sie von hier leicht gemeinsam geteilt werden können.
„Bosnien möchte das „Rumänische Modell“ zur Säuberung der Straßen übernehmen. Die Abstimmung, welche für Anfang Oktober geplant war, wurde um 14 Tage verschoben, also Leute, bitte sämtliche Petitionen im Anhang unterschreiben….
Zeigt Euren Protest!!!“

►► 1/ http://www.change.org/petitions/bosnia-and-herzegovina-start-implementing-animal-protection-law►► 2/ http://www.change.org/en-GB/petitions/bosnia-implement-humane-stray-dog-and-cat-population-control-and-treatment►► 3/https://www.causes.com/actions/1726575-bosnian-government-protect-the-stray-dogs-instead-of-killing-them

►► 4/http://www.change.org/petitions/don-t-let-bosnia-euthanize-animals-after-15-days-spent-in-the-city-shelters?

►► 5/ http://www.change.org/petitions/the-city-government-of-sarajevo-please-stop-the-killings-of-strays-adopt-spay-and-neuter-in-stead-sarajevo?

►► 6/ https://www.change.org/petitions/goverment-of-sarajevo-canton-stop-the-cruel-slaughter-of-stray-dogs-in-sarajevo-bosnia-herzegovina

►► 7/ https://www.change.org/petitions/last-chance-for-bosnian-animals-please-vote-against-the-amendment-that-will-allow-the-killing-of-stray-animals

 

Foto: Bosnien möchte das „Rumänische Modell“ zur Säuberung der Straßen übernehmen. Die Abstimmung, welche für Anfang Oktober geplant war, wurde um 14 Tage verschoben, also Leute, bitte sämtliche Petitionen im Anhang unterschreiben….<br /><br /><br /> Zeigt Euren Protest!!!</p><br /><br /> <p>►► 1/ http://www.change.org/petitions/bosnia-and-herzegovina-start-implementing-animal-protection-law</p><br /><br /> <p>►► 2/ http://www.change.org/en-GB/petitions/bosnia-implement-humane-stray-dog-and-cat-population-control-and-treatment</p><br /><br /> <p>►► 3/https://www.causes.com/actions/1726575-bosnian-government-protect-the-stray-dogs-instead-of-killing-them</p><br /><br /> <p>►► 4/http://www.change.org/petitions/don-t-let-bosnia-euthanize-animals-after-15-days-spent-in-the-city-shelters?</p><br /><br /> <p>►► 5/ http://www.change.org/petitions/the-city-government-of-sarajevo-please-stop-the-killings-of-strays-adopt-spay-and-neuter-in-stead-sarajevo?</p><br /><br /> <p>►► 6/ https://www.change.org/petitions/goverment-of-sarajevo-canton-stop-the-cruel-slaughter-of-stray-dogs-in-sarajevo-bosnia-herzegovina

About the author: notpfote

You must be logged in to post a comment.