Shelter Dogs – Europas vergessene Seelen

Shelter Dogs sind Hunde, die noch im Shelter unserer Partner-Organisationen in Ungarn, Rum├Ąnien oder Spanien sitzen und auf ihre Ausreise warten. Unsere Partner-Shelter sind Auffangstationen und t├Âten i.d.R. nicht. ┬áSie evakuieren Tiere aus den staatlichen T├Âtungen und nehmen Abgabetiere auf. Diese Non-Killing-Shelter hier sind registrierte und nach EU-Richtlinien arbeitende Tierheime und werden liebevoll und mit hohem Arbeitseinsatz gef├╝hrt. Leider sind sie immer chronisch ├╝berf├╝llt. Die Tiere werden hier siebenfach(!) geimpft und gechippt und auf Vertr├Ąglichkeit mit Hunden, Katzen, Kindern getestet. F├╝r jedes Tier, das wir von hier direkt vermitteln k├Ânnen, kann wieder eines aus den T├Âtungen geholt werden…

IMG_5846

Ungarn – inzwischen auch bekannt durch

Tiere suchen ein Zuhause, WDR

Peter Nagy leitet trotz schwerer Krankheit seit 15 Jahren die „Menschen f├╝r Tiere Stiftung“ in Gy├Âr. Er betreut dort, unterst├╝tzt von der Tier├Ąrztin des Gy├Ârer Zoos, Eszter Ponty und einigen freiwilligen HelferInnen, momentan 240 Hunde und 60 Katzen – plus diverse Pflegestellen, die er vor Ort unterst├╝tzt. Hier k├Ânnt ihr Euch in zwei Interviewbeitr├Ągen der ungarischen Lokalpresse einen Eindruck von Peter und seiner Auffangstation machen – und nicht vergessen, DIESE Hunde werden medizinisch betreut und mit Futterspenden versorgt, ihren ungesch├╝tzten Verwandten auf den Stra├čen geht es nicht so gut…

Hier ein paar Aufzeichnungen aus unserer Anfangszeit dort:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viele der Tiere sind trotz ihrer Erlebnisse v├Âllig sozialisiert und vertr├Ąglich.┬áEinige von ihnen k├Ânnt Ihr hier schon sehen. Sie sind alle bereits durchgeimpft und kastriert. Bei Interesse kann eine Ausreise binnen 10 Tagen realisiert werden. Hier ein paar Impressionen aus Gy├Âr im Oktober 2014:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und hier ein aktueller Bericht aus Mai 2020 von unserer Reise mit #SimoneSombecki von #TSEZ (Tiere suchen ein Zuhause) im November 2019 unter Leitung unserer Lieblingsredakteurin Elaine Schnee von ace1tv f├╝r den Westdeutschen Rundfunk (WDR)


Auf derselben #ShelterTour mit dem WDR-Team besuchten wir auch das Tierheim Ibolya – Und nat├╝rlich – wie jedes Jahr – Lilla┬┤s Shelter in Gy├Âmr├Â! Leider sind die beiden Beitr├Ąge nicht mehr l├Ąnger in der Mediathek vorhanden ­čÖü

Rum├Ąnien

Seit dem durch die internationale Presse bekannten Vorfall des „von Stra├čenhunden get├Âteten 4j├Ąhrigen Jungen“ im September 2013┬átobte der Mob in den Stra├čen. Jede Nacht werden von ├╝berforderten und ver├Ąngstigten rum├Ąnischen Tierliebhabern Hunde einfach ├╝ber den Zaun auf das Gel├Ąnde der Shelter geworfen. Eines unserer Partnertierheime m├Âchten wir besonders hervorheben, da dort ein TH-Leiter und ein Tierarzt mit nur einer handvoll Helfern ├╝ber 500(!) Hunde versorgen m├╝ssen. Hier ein paar Eindr├╝cke:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Einzelheiten zur Situation in Rum├Ąnien findet ihr – in jugendfreier Form – auch┬áhier. Alle diese Hunde m├╝ssen tiermedizinisch versorgt und durchgef├╝ttert werden, daher auch unsere┬áSpendenaufrufe nach Futter- und Sachspenden.

Seit Fr├╝hjahr 2020 unterst├╝tzen wir zus├Ątzlich noch die Tierhilfe Hoffnung und ihr Shelter „Smeura“ in Pite╚Öti. Die Smeura (gesprochen Sme’ura, rum. f├╝r „Himbeere“) ist derzeit mit ├╝ber 6.000 Hunden (Stand 11/2021) das gr├Â├čte Tierheim der Welt und das Team um Matthias Schmidt macht einen richtig guten Job! Hier ein kurzer Einspieler:

Spanien

Auch in Empurien arbeitet ein engagiertes Team gegen die zunehmende Zahl an Stra├čentieren. Besonders die Anzahl der Streunerkatzen ist kaum in den Griff zu bekommen. Deshalb haben wir uns mit unseren Kastrationsprojekten an diesem Standort zunehmend auf diese Katzen konzentriert und bieten auch hier der Bev├Âlkerung an, ihre privaten Freig├Ąnger ebenfalls im Shelter kastrieren zu lassen – nat├╝rlich die Versorgung der Hunde zu vernachl├Ąssigen…

Tiere suchen ein Zuhause, WDR
Tierheim Gy├Âmr├ m. Lilla
Tierheim Gy├Âr m. Peter
Tierheim Ibolya
…more to come ­čśë

Alle Tierheime und Projekte brauchen Ihre Unterstützung!
Gerne k├Ânnen Sie direkt spenden via┬áPayPal@Notpfote.de
oder ├╝ber unser Spendenkonto bei der Volksbank D/NE
BLZ 30160213 | KtoNr 3304402015
IBAN: DE27301602133304402015
BIC: GENODED1DNE
Verwendungszweck: Namen des Tierheims/Projektes 

Alle zweckgebundenen Spenden├╝berweisungen┬á erreichen ohne jedwede Abz├╝ge ihre Empf├Ąnger!

Mobil mit dem Handy ALLE Projekte unterst├╝tzen?
Nutz die Charity-SMS und sende NOTPFOTE5
oder NOTPFOTE10 an 81190
(f├╝r 5ÔéČ oder 10ÔéČ Projektsupport, 17ct Transportgeb├╝hr)

Alle bereits in Deutschland befindliche Tiere finden Sie HIER