Aufsteh┬┤n! Gegen den Hundemord bei Gro├čveranstaltungen!

Glaubt nicht jeden, aus alten Berichten und falschen Zusammenh├Ąngen zurechtkopierten Quatsch, den Wichtigtuer und professionelle Mitleidsspendensammler verbreiten, sondern lest neben der ├ťberschrift auch mal den Text, achtet auf Datumsangaben, sucht nach Quellen und Belegen und helft, wenn es sich als real herausstellt, den Organisationen vor Ort, die gepr├╝ft und vertrauensw├╝rdig sind. Erkundigt Euch, recherchiert selbst oder kontaktiert Beh├Ârden und Verb├Ąnde – das Internet ist m├Ąchtig! Nutzt es zur Kommunikation MITeinander und gegen FakeNews!