Schlagwort Archiv: EU

Der perfekte Hund

Update: Hat bereits das Körbchen für´s Leben gefunden! Andere warten noch HIER auf Dich! Eddie ist ein ca 1,5 Jahre alter Labrador (99,5%) und vor drei Tagen in bester Verfassung aus einem Shelter des Neusser Tierschutzvereins auf Samos zu uns gebracht worden – Kompliment an die Betreiber dort! Seitdem hat Eddie hier das Treppensteigen gelernt und sich mit Hühnern, Katzen, Kindern und dem Rest-Rudel angefreundet. Er ist verspielt, verschmust, neugierig, stubenrein und gelehrig – der ewige Welpe halt.  Er hat ca. 55cm Schulterhöhe, ein seidig-schwarzes, kurzes Fell mit weißer Brustblesse und freut sich auf eine agile und spannende Endstelle! Kontakt über den…
Mehr Lesen

Old Tata und Zara

Wie schnell es gehen kann, dass die Kleinen wieder aufblühen, zeigt dieses Video: Die ca. vierjährige Zara kam als Welpe in ein serbisches Shelter und lebte dort bis vor einer Woche in einem Erdloch! Tata war ca. 13 Jahre auf Belgrads Straßen unterwegs, bevor er in eine Auffangstation kam, wo sich 400 Hunde ein 300qm „großes“ Terrain teilen mussten. Dort konnte er sich wegen seiner vielen Gebrechen nicht gegen die Meute(n) zur Wehr setzen und vergrub sich in seiner inneren Welt. Dies ist nun keine Woche her und seit drei Tagen ist er hier bei uns in PS. Er…
Mehr Lesen

Tierfreundlich unterwegs

Erste praktische Tipps

Wenn Sie sich rein pflanzlich ernähren, dann ist Ihnen folgende Frage sicherlich auch schon einmal gestellt worden: „Aber was machst du denn, wenn du unterwegs bist?“

Votum zur Tierschutznovelle verschoben

Hunde, die bellen, beissen nicht…Womit ich jedoch niemals Politiker mit Hunden gleichsetzen möchte! Dafür achte ich die Vierbeiner zu sehr… https://www.agrarheute.com/tierschutznovelle-bundestag

Sodomieverbot nun auch in Deutschland

Nach 33 Jahren scheint es, als würde auch das letzte EU-Land – genau, das sind wir! – ein Verbot für den Sex mit Tieren – biblisch „Sodomie“, neudeutsch Zoophilie genannt – erlassen wollen. Wenngleich es „Menschen“, wie CDU-Rechtsexperten Krings, „blamabel“ erscheint und er lieber die „Hygienegefahren“ als Begründung sehen würde…na, wer will´s ihm verdenken, dass er eher an die Gesundheit der Polit-Kollegen denkt, sollen doch einige Parteivorsitzende der Piraten und Grünen bekennende Mitglieder der Tiersex-Community ZETA sein (deren Link ich hier keinen Raum geben werde)

Was darf Tierschutz kosten?

Was kostet ein Tierschutzhund

Die Frage „Was darf Tierschutz kosten?“ muss zuerst einmal perspektivisch gestellt werden. Also welche Kosten kommen auf WEN zu? Auf die End- oder Pflegestelle, also die Adoptivfamilie, sollten i.d.R. lediglich die Kosten entfallen, die durch eine artgerechte Überführung anfallen. Wobei die Endstelle (ES), als neue Besitzer, die nach Übernahme anfallenden Futter- und Pflegekosten, sowie etwaige Tierarztkosten selbst übernehmen, wohingegen die Pflegestellen (PS) von den meisten Organisationen eine Übernahme der Tierarzt-, bei nachweislicher Bedürftigkeit auch der Futterkosten erwarten dürfen. Bei den Hilfsorganisationen und Tierschutzvereinen handelt es sich beinahe durchweg um private Initiativen, die ihr eigenes Geld (Zeit/Energie/Nerven) einsetzen, um die…
Mehr Lesen

No-Muh! Alternative Ernährungstipps

No-Muh! Ernährungstipps: Alternativen zu Käse, Butter, Joghurt, Eis und Suessspeisen Milch und Milchprodukte – die Zweite Mit unserem letzten Newsletter haben Sie erfahren, welcher Tortur die Milchkühe und ihre Kälber für die Produktion von Milch und Milchprodukten ausgesetzt sind und welche Alternativen Ihnen insbesondere für Milch und Sahne zur Verfügung stehen. Daran anschließend möchten wir Ihnen heute zeigen, wie einfach es ist, auch Produkte wie Käse, Butter und Eis zu ersetzen. Käsealternativen Wer sich heute dazu entschließt, auf rein pflanzlichen Käse umzusteigen, der hat leichtes Spiel: Ob Schnitt- oder Streukäse, ob Frisch- oder Streichkäse – innerhalb des derzeitigen Angebots an Käsealternativen ist garantiert…
Mehr Lesen

Umstieg leicht gemacht: Fleisch

Umstieg leicht gemacht: Fleisch Sie wünschen sich einen einfachen und zugleich effektiven Einstieg in eine tierfreundliche Ernährungsweise? Nichts leichter als das! Denn um gegen die äußerst tierquälerischen Bedingungen in der Massentierhaltung und leider auch in der Biotierhaltung erfolgreich und ohne großen Aufwand zur Tat zu schreiten, bedarf es zunächst nur eines einzigen, entschiedenen Schrittes: des Schrittes hin zu einer fleischfreien Ernährung!Ein Schritt, mit dem Sie persönlich aktiv dazu beitragen werden, dem unnötigen, durch quälerische Haltungs- und Zuchtbedingungen entstehenden Tierleid entgegenzuwirken! Ein Schritt, der sich schon mit wenigen Veränderungen im Alltag auf geschmackvolle Weise verwirklichen lässt! Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen dieser Schritt gelingt: Entdecken Sie…
Mehr Lesen

Hommel & Cookie

Update: Hat bereits das Körbchen für´s Leben gefunden! Andere warten noch HIER auf Dich! From Hommel & Cookie Seit Sonntag abend sind die neuen Welpen da! Rüde Hommel, 49er Stockmaß, wurde auf Samos Straßen aufgelesen, Hündin Cookie, 51cm, wurde von ihrem Besitzer im Shelter des TSV Neuss auf Samos abgegeben. Nun warten sie geimpft, gechipt, stubenrein und (noch) unkastriert bei uns auf ihre neuen Begleiter… Update 11.8.2012: Seit gestern Abend ist auch Hommel nun auf seiner liebevollen Endstelle in Düsseldorf – Fotos folgen… View all Get your own