Die Kastration des Hundes – eine juristische Betrachtung

So wichtig die Kastration/Sterilisation im großen Stil in vielen LĂ€ndern auch ist (und bleibt!), in Deutschland darf ein Aspekt nicht vergessen werden: das deutsche Recht des Hundes auf Unversehrtheit. So denn der Halter gewĂ€hrleisten kann, sein Tier jederzeit(!) zu 100% unter Kontrolle zu haben, bekommen die folgenden Betrachtungen unserer Lieblings-HunderechtsanwĂ€ltin Susan Beaucamp auch das nötige Gewicht.

Die Kastration ist die operative Entfernung der KeimdrĂŒsen des Hundes. Beim RĂŒden werden hierbei